Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sylvesterfest mit Khuyaq Juan Camargo Huaman (Meister der Inkatradition) in der Gauguschmuehle in Aigen an der Raabs

31. Dezember

Silvester – eine der magischen Nächte des Jahres, in der wir durch Rituale und Meditationen alles zurücklassen können, was unserem inneren und äußeren Wachstum nicht mehr dient. Sie ist die letzte Nacht des Jahres, wo die ganze Menschheit eine Energie des Neubeginns mit neuen Zielen und positiven Vorhaben erschafft.
Durch innere Arbeiten der Transformation und der Harmonisierung mit Farben und Klängen werden wir uns darauf vorbereiten, der Pacha Mama in einem alten Opferritual, mit Tanz und Musik für alle guten und schlechten Erfahrungen des vergangenen Jahres zu danken. Für all die Erfahrungen, die uns ermöglicht haben, unseren Weg der menschlichen Entwicklung fortzusetzen – im Bewusstsein, dass wir nur dank der Pacha Mama (Mutter Erde) als Menschen leben und uns als solche entwickeln können.
Das Programm
Anreise um 9.00
  • 9.30: Challay: Einladung der Schutzwesen
  • Ritual des Kalenderverbrennens, um Raum für etwas neues zu schaffen
  • Ritual der Transformation von inneren Archetypen
  • Übungen der Harmonisierung mit Farben, Klängen und Gesängen
  • Opferritual an die Pacha Mama
  • Fiesta, Orakel etc…
  • Änderungen vorbehalten
Ort: Großraum Wien
Kosten: € 100, für Studenten bis 26 Jahre € 60, bis 21 Jahre ist die Teilnahme frei
Materialbeitrag: € 40
Verpflegung: gemeinsam zusammengestelltes Buffet  für den Abend und Mittagessen (Catering)
Mitzubringen: Schöne, festliche Kleidung (Frauen für die Zeremonie bitte Rock od. Kleid). Sitzunterlage, Hausschuhe, warme Kleidung für draußen
Anmeldung: unter milena.gartler@gmx.at oder 0699 1075 0125 bis 23. 12. 2019.

Details

Datum:
31. Dezember

Veranstaltungsort

Gauguschmühle in Aigen an der Raabs
Aigen 2
Aigen, Niederösterreich 3814 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.gauguschmuehle.at