Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeremonie der Herbst- Tagundnachtgleiche vom 21. – 22.09.2019

21. September - 22. September

Herbsttagundnachtgleiche vom  21.- 22. September 2019 in Aigen bei Raabs 

So wie die Bäume ihre Blätter im Herbst verfärben und sich in der bunten Pracht der Farben zeigen, ist der Mensch im Herbst seines Lebens auch schön indem er seine Lebenserfahrungen zeigt, die es ihm erlauben, ein tiefgründigeres und weiseres Leben zu führen.
Und jedes Jahr wiederholt sich in der Natur der Zyklus des Lebens, und wer das heilige Buch der Natur zu lesen versteht, wird ihrem Ruf folgen und die Energien des Herbstes nützen, um die Erfahrungen der Vergangenheit auszuwerten und die innere Regeneration des Wesens zu suchen.
In der andinen Tradition feiern wir diesen kosmischen Moment der Tagundnachtgleiche mit der Pacha Mama (Mutter Erde) und ihren Schutzwesen, indem wir ihnen unsere Opfergaben bringen und unsere Herzen mit Musik und Tanz in ihre Schwingung der Freude erheben.
Am Sonntag werden wir die Kogelsteine besuchen, einen Ort, der schon für die Kelten ein Ort der Heilung war, um ihre spezielle Kraft dazu zu nützen uns zu regenerieren und zu stärken.
Das Programm
Samstag (Anreise: 8.00)
  • 8.30: Challay – Einladung der Schutzwesen. Bitte ein Getränk mitbringen
  • Muchay – Begrüßung der Schutzwesen. Bitte ein natürliches Duftöl mitbringen
  • Kosmisches Mandala der Herbsttagundnachtgleiche. Bitte einige sorgfältig ausgewählten Gaben, einen kleinen Blumenstrauss (keine Rosen) und ein Getränk mitbringen (Getreide, Süßes, Nudeln, Honig etc… )
  • Festessen und Fest
Sonntag
  • Besuch der Kogelsteine
  • Gemeinsames Mittagessen in einem Gasthaus in der Nähe
Ort: 3814 Aigen 3 – www.gauguschmuehle.at
Unterbringung: vor Ort im Doppelzimmer € 55,– oder in Zimmern in nahe gelegenen Pensionen. Frühstück in den Preis inkludiert.
Verpflegung: Bitte Jause für Samstag tagsüber mitnehmen. Das Festessen am Samstag Abend wird separat verrechnet (Catering á € 18). Am Sonntag endet das Seminar nach einem gemeinsamen Mittagessen in einem nahe gelegenen Gasthof.
Kosten: für Erwachsene € 100, für Studenten bis 26 Jahre € 70, bis 21 Jahre ist die Teilnahme frei; Materialbeitrag: € 70
Unterkunft: in der Gauguschmuehle oder in nahegelegenen Pensionen: ca € 40 bis € 50
Mitzubringen: Schöne, helle, evtl. auch warme Kleidung und Schuhe (evtl. wird ein Teil der Zeremonien im Freien stattfinden). Frauen für die Zeremonien bitte Rock od. Kleid (weiss, festlich). Sitzunterlage, Hausschuhe, Regenschutz

Anmeldung:
bei Milena Gartler 069910750125 oder milena.gartler@gmx.at. Anmeldeschluss: 15. September 2019.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Details

Beginn:
21. September
Ende:
22. September